Glitzer Nägel

Glitzer Nägel

Nicht jeder weiß ihn zu schätzen, aber ganz viele lieben ihn - die Rede ist von Glitzer. Ob bunt, silber oder gold spielt keine Rolle, wer Glitzer liebt, trägt ihn in jeder Art und Weise. Glitzernägel sind der Trend, in den Du dich verlieben wist (wenn du es nicht schon längst getan hast)

Manche lieben die Lichter Tages, andere die Lichter der Nacht. Egal was du lieber magst: die Mode schlägt Make-up und Accessoires vor um „einen Hauch von Licht“ zu verbreiten, Schmuck spricht von "Lichtpunkten", und die Welt des Nageldesigns schlägt Glitzernägel vor. Die spiegeln deine Persönlichkeit wieder, die dich und die Menschen um dich herum zum Strahlen bringt.

Glitter Maniküre

Diesen Winter heißt die Devise: glänzen. Egal, was du trägst und in welcher Stimmung du bist. Egal ob du deinen Samstagabend lieber auf einer vollen Tanzfläche oder unter der Bettdecke mit Kräutertee verbringst. Egal ob du einen regenbogenfarbenen oder schwarzen Kleiderschrank hast. Das Wichtigste in dieser Saison ist es, dir den Tag zu versüßen und das geht am besten mit einer funkelnden Maniküre. Ein Glitzernageldesign muss nicht auf jedem Nagel gemacht werden, du kannst dich auch für ein abwechselndes Design mit einem klassischen oder matten Finish entscheiden, wenn du keine Lust auf glitzernde Finger hast.

Glitzersnägel

Es gibt Dutzende Variationen, Glitzer Ombre-Nägel kombinieren zwei Farben für alle die sich nicht entscheiden wollen, Zucker-Effekt-Nägel sind eine lässige, aber sehr schicke Variante. Die Halbmond-Maniküre (auch Cuban Manicure genannt) ist ein Trend, bei dem ein umgekehrter Halbmond an der Basis des Nagels gezeichnet wird. Der Halbmond wird an der Basis des Nagels gezeichnet, nicht zu verwechseln mit der Ruffian Manicure, bei der der abgerundete Teil der Linie des Nagelfalzes folgt.

Glitternägel

Diese Variante der traditionellen französischen Maniküre wurde in den 1920er Jahren von einem Maskenbildner von Metro Goldwyn Mayer erfunden (eine historische amerikanische Filmproduktionsgesellschaft). Diese Technik ist schnell in Europa angekommen und wird von Schauspielerinnen wegen ihrer Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit geschätzt wird. Burlesque-Königin Dita Von Tees hat diesen Look wiederbelebt, indem sie ihn in leuchtenden Rottönen trug und ihn so aus der Welt des Kinos befreite. Seitdem haben sich Halbmonde mit rotem, schwarzem, weißem oder andersfarbigem Glitter über die halbe Welt verbreitet. Ob der ganze Nagel oder nur ein Teil davon, Glitzer ist heute der unbestrittene Star an unseren Fingern (Zumindest in dieser Jahreszeit).

Glitzer Nailart

Wasserfalleffekt, Ombre, French Reverse, was auch immer du dir wüscht, ein Glitzerfinish kann in einer unendlichen Anzahl von Arten und Farben getragen werden. Die Farbe Lila wird oft aus abergläubischen Gründen unterschätzt, aber sie garantiert einen galaktischen Effekt. Wir schlagen einen Galaxie-Effekt mit unserem Daylight Thermo vor, einer der Farben aus unserer Thermo Kollektion, welche die Farbe je nach Temperatur ändern. Zuerst haben wir das Aufbaugel Master Rose aufgetragen und ausgehärtet, dann haben wir zwei Schichten Daylight Thermo aufgetragen, als letzten Schritt alles mit Mmaster Gloss versiegelt. Wenn du so glänzen willst füge noch Strass für ein Ergebnis hinzu, das einfach blendend ist. Du wirst heller leuchten als der Nordstern.

Glitzer Maniküre

Alles in allem wird es ein glitzernder Winter sein. Um die grauen Tage der kalten Jahreszeit aufzuhellen, ist das Glitzer Finish wieder im Kommen um in der kältesten Jahreszeit mit dem Blitzlicht der Kameras zu konkurrieren, mit der du dein Outfit (sei es der modischste Skianzug oder ein Schlafanzug mit Hausschuhen) aufpeppen kannst. Diesen Winter werden alle staunen, denn sobald du deine Handschuhe ausziehst, müssen die Leute auch abseits der Skipisten eine Sonnenbrille tragen.