Trends im Winter 2023

Trends im Winter 2023

Wenn Du auf der Suche nach etwas Besonderem bist, bist du in der richtigen Jahreszeit, denn die Trends für das neue Jahr sind alles andere als gewöhnlich. Das Dunkel macht Raum für Lichtspiele, matte und einfarbige Nägel machen Platz für alternative Muster und sorgen für einen innovativen und stilvollen Winter.

Was wäre, wenn wir dir sagen würden, dass du nicht bis zum Nordpol fahren musst, um das Nordlicht zu sehen. Du kannst es auch auf deinen Nägeln bewundern.  Mit dem Glazed Donut Effekt kannst du außerdem eine Krapfenglasur ganz ohne Kalorien genießen. Und wie cool wäre es, wenn wir dir sagen würden, dass du Tweedmuster tragen kannst ohne gleich ein Chanel-Kleidungsstück zu kaufen? Und dass du die berühmten Designerschuhe von Louboutin an den Händen statt an den Füßen tragen kannst! Wir sind nicht verrückt geworden, das sind die Möglichkeiten, die die neuen Nageltrends des Winters 2023 bieten, alternativ und überraschend.

Im Winter hat der Himmel ein besonderes Licht, vor allem in den frühen Morgenstunden. Manche Sonnenaufgänge sind so schön, dass sie bei einer Wintermaniküre nicht fehlen dürfen. Aurora-Nägel fangen die schönsten Farbtöne ein, die am Horizont strahlen, bevor die Sonne aufgeht und haben einen unglaublichen schimmernden Effekt. Der Trend kommt aus Südkorea, wo schimmernde und leuchtende Oberflächen sehr beliebt sind. Dieser Look kann selbst die kürzesten Nägel aufwerten und sie zum Strahlen bringen. Den Effekt zu kreieren ist nicht so schwierig, wie das Nordlicht in echt zu sehen. Verwende einfach unser Aurora-Pigment ein Pulver das so fein ist, dass man es kaum spürt und das extrem leicht zu verarbeiten ist. Die Schattierungen, die du damit kreierst ändern sich je nach der für die Basis gewählten Farbe. Wir empfehlen für das Pigment einen milchigen Untergrund oder zartes Rosa, so dass das Nordlicht der unangefochtene Star ist. Das Pulver sollte mit dem Silikonpinsel auf eine Farbe ohne Dispersion aufgetragen werden, damit die Pigmente vor dem aushärten gut eingearbeitet werden können. Wie bei der überwiegenden Mehrheit der Nail Art, wird zum Abschluss der Arbeiten eine transparente Versiegelung aufgetragen und ausgehärtet.

Winter Maniküre 2023

Eine leuchtende Alternative ist der glasierte Effekt, der gleichzeitig leuchtend und glänzend ist. Der glasierte Effekt erinnert an Donut-Glasur, transparent wir die Zuckerglasur. Die Vorreiterin dieses Styles ist Hailey Bieber, Model und Ehefrau des internationalen Popstars Justin Bieber. Die Mode-Ikone hat immer natürliche Looks unterstützt, die nicht übertreiben und nicht zu sehr verändern, was Mutter Natur uns gegeben hat. Das Supermodel trägt oft eine Perlmutt Maniküre, um die natürliche Schönheit der Nägel mit einem einen Hauch von Glanz zu unterstreichen. Das glazed Finish wird ebenfalls mit Pulverpigmenten hergestellt, die vorzugsweise nautral sind, um die um den gewählten Untergrund hervorzuheben. Die "Donut-Glasur"-Illusion lässt sich am besten mit Weiß- und Rosatönen erzielen, damit sie den Schattierungen echter Perlen ähnlicher sind.

Winter Naildesign 2023

Für einen raffinierteren und anspruchsvolleren Look kehren in dieser Saison die Tweed-Nägel zurück, das Muster, das den Anzug von Coco Chanel weltweit berühmt machte. Die revolutionäre Kreation, die Frauen von antiquierten Modezwängen befreite ist um die Welt gereist, ebenso wie das Nageldesign das daran inspiriert ist. Wir haben unser Amalia Grau aufgetragen und gehärtet und dann Gloss Top aufgetragen, ohne ihn auszuhärten. Dann haben wir das Silber aus unserem Winter Glitter Mix aufgetragen und ausgehärtet. Danach haben wir die Dekorationen mit unserem Grauton Boogieman und Pure White mit dem entsprechenden Pinsel realisiert und die Schicht ausgehärtet. In einem letzten Schritt haben wir alles mit Master Gloss versiegelt.

Winter Nailart 2023

Ein weiterer Modegigant ist Christian Louboutin, der Schöpfer der luxuriösen Schuhe mit den roten Sohlen. Der berühmte Designer war der erste, der die oft vernachlässigte "B-Seite" hervorhob. Zum ersten Mal hat sich jemand einer Seite des Produkts gewidmet, die oft im Hintergrund bleibt und die Bedeutung des Double-Face-Effekts unterstreicht. Die gleiche Besonderheit findet sich bei der Louboutin-Maniküre, bei der die Innenseite des Nagels rot gefärbt ist. Dieser Wintertrend hat sich dank Selena Gomez etabliert, getragen auf dem Konzert Vax Live, wo die Sängerin als Moderatorin auftrat. Ihre Finger um das Mikrofon hatten das Design des Künstlers Tom Bachik, das weltweit großen Anklang fand, und wir haben versucht, es nachzubilden. Am besten ist es, einen Aufbau mit einem transparent Aufbaugel anzufertigen, so dass das auf der Oberfläche verteilte Rot zu sehen ist. Drehe deine Finger, so dass die "B-Seite" des Nagels die gleiche Farbe wie die Passion hat. Nach dem Auftragen und Aushärten des Rot können wir die Oberfläche mattieren und das Schwarz auftragen, es aushärten und mit einem transparenten Topcoat versiegeln. Um noch mehr aufzufallen, kannst du dich anstelle des traditionellen Rots auch an ein Glitzer-Finish wagen, und du wirst trotzdem die Pariser Eleganz genießen. Pariser Eleganz, ohne umbedingt ein Paar Louboutins im Schuhschrank zu haben.

Winternägel 2023

Für welchen Trend Du dich auch entscheidest, der Erfolg ist dir gewiss, denn jede der Alternativen garantiert Eleganz und Originalität. Es liegt an dir Sie, ob du dich mehr wie Coco Chanel oder Hailey Bieber fühlen willst, ob Sie eine Reise zum Nordpol bevorzugst, ohne ein Flugzeug zu nehmen oder ob du den Innbegriff der Schuhrevolution tragen willst, ohne wunde Füße zu bekommen.